Ferienfreizeiten Herbst 2022

 

"Abenteuer im Baumhaus Herbst" in Kell am See (5-tägig)

Zusammen ein Baumhaus bauen - bei diesem Gedanken schlagen nicht nur Kinderherzen höher. Bei uns lernt ihr ein Baumhaus umweltverträglich und stabil zu bauen...

In  Kell  am  See  wird  seit  3  Jahren  gemeinsam  mit  Kindern  und  Jugendlichen  an
unserem  „Dorf  in  den  Bäumen“  gebaut. Jetzt  werdet  auch  ihr  ein  Teil  der Gemeinschaft. Wollt ihr eine neue Baumplattform entwerfen und bauen? Oder lieber passende  „Möbel*  oder  „Spielelemente“  entstehen  lassen?  Gemeinsam werdet  ihr die Zeit im Wald verbringen und eure Projekte mit Hilfe der Trainer*innen in die Tat umsetzen. Abends kann das Lagerfeuer entzündet werden und vielleicht macht ihr ja auch  eine  Nachtwanderung? Nach vollbrachter Tat können wir eine Nacht im selbst gebauten Baumhaus verbringen.

Untergebracht ist die Gruppe in den Köhlerhütten der Jugendbildungswerkstatt Kell - d.h. uns stehen 5 Übernachtungshütten für jeweils 5 Personen, sanitäre Einrichtungen mit Toiletten, Duschen und Waschbecken, die große Köhlerhütten-Küche im Haupthaus sowie ein großer Seminarraum im Haupthaus zur Verfügung. 

 

Hier findet Ihr einen Link zu einen Video vom Baumhaus-Workshop.

  • Alter: 8 - 12 Jahre
    • Termin Herbstferien:  16.-20. Oktober 2022 (5-tägig)
      • Beginn: 16. Oktober um 10 Uhr
      • Ende: 20. Oktober um 15 Uhr
      • Status: ausgebucht, nur noch Wartelistenplätze
  • Ort: Natur- und erlebnispädagogische Jugendbildungswerkstatt in Kell am See (Köhlerhütten)
  • Vortreffen: Das kostenlose Vortreffen findet am 11.09.2022 von 15-17 Uhr in der Jugendbildungswerkstatt Kell am See statt. Teilnahme nur mit Anmeldung möglich. Anmelden könnt ihr euch hier .
  • Teilnahmebeitrag: 249,00€
  • reduzierter Teilnahmebeitrag für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Trier-Saarburg: 174,30€
  • Anmeldung: hier 

"Mini- Abenteuercamp für Kids Herbst" in Kell am See (NEU: 3-tägig)

In diesem 3-tägigen Programm haben die 6 bis 9-Jährigen erstmals bei uns die Möglichkeit ein Ferienprogramm mit Übernachtung zu erleben. Im geschützten Rahmen können sie erste Eindrücke und Erfahrungen mit einer erlebnispädagogischen Ferienfreizeit sammeln und Selbstvertrauen tanken.

Immer wieder wurden wir gefragt: "Habt ihr keine Angebote für Kinder jünger als 8 Jahre? Unser Kind würde so gerne an einer richtigen Ferienfreizeit mit Übernachtung teilnehmen, wir finden aber keine Angebote."

Dem wollen wir dieses Jahr mit unserem neuen Angebot "Mini-Abenteuercamp" begegnen. Die Kinder können ab dem 6-ten Lebensjahr kommen und sind maximal 9 Jahre alt. Die Gruppe wird maximal 12 Kinder groß sein, damit die "Neulinge" nicht überfordert werden. Die TrainerInnen sind besonders geschult im Umgang mit den Kleineren und gehen mit viel Einfühlungsvermögen und Aufmerksamkeit auf die Wünsche, Bedürfnisse und Ängste der Kinder ein. Ansonsten wird wie immer viel geklettert, Feuer gemacht, Flöße gebaut und in der Natur gespielt und am Lagerfeuer Geschichten erzählt... Auf in ein unvergessliches erstes Ferienerlebnis!

Untergebracht ist die Gruppe im Haupthaus der Jugendbildungswerkstatt Kell am See - d.h. uns stehen Zimmer mit sanitäre Einrichtungen, Seminarräume und Vollverpflegung durch die Küche des Hauses zur Verfügung.

  • Alter: 6- 9 Jahre
    • Termin: 17.-19.Oktober 2022
      • Beginn:  9 Uhr
      • Ende: 16 Uhr

"Erlebniscamp Wildnis Herbst" (5-tägig)

Fünf abenteuerliche Tage inmitten der heimischen Wildnis bei Wind und Wetter. Besonders an kühlen Apriltagen nichts für Warmduscher*innen..., oder? Das Erlebniscamp Wildnis an Ostern richtet sich an Jugendliche im Alter von 13-17 Jahren und ist für junge Menschen gedacht, die das Abenteuer in der freien Natur suchen. Es geht darum, Wildnis- und Outdoorerfahrungen zu sammeln, im Einklang mit der Natur zu leben und sich in dieser zurechtzufinden.

Unseren ersten Tag wollen wir damit beginnen, uns gemeinsam unser Basislager in den Hunsrücker Wäldern Nahe Reinsfeld zu bauen. Sobald dieses steht wird an den nächsten Tagen die Umgebung erkundet (mit und ohne Kompass 😉) und vielfältige Outdoorerfahrungen geteilt und erprobt. Hierzu gehören Feuer machen in allen Spielformen und das Kochen auf offener Flamme, sowie der Biwakbau und das Kennenlernen von Wildpflanzen. Freut euch auf das Schnitzen und Glutbrennen von eigenem Geschirr, sicheres Erklettern von den höchsten Bäumen des Waldes, Nachtgeländespiele und noch vieles mehr. Schlaft nachts im 1000-Sterne-Hotel Wald im eigenen Biwak  und lernt die nächtlichen Geräusche des Waldes kennen. Erfahrt, wie ihr euch hier bestmöglich unbemerkt von Menschen und Tier fortbewegen könnt und wie wohlig ein Lagerfeuer an kalten Tagen sein kann.

Euer unvergessliches Erlebnis in der Natur ohne Strom, fließendes Wasser und voller persönlicher Grenzerfahrungen wird von erfahrenen Erlebnis- und Wildnis Pädagog*innen begleitet und somit eure Sicherheit gewährleistet.

Könnt ihr ihn hören, den Ruf der Wildnis?

  • Alter: 13 - 17 Jahre
  • Termin : 23.-27. Oktober 2022
    • Beginn: 23. Oktober um 14 Uhr
    • Ende: 27. Oktober um 13.30 Uhr
    • Status: noch freie Plätze
  • Ort: mobil
  • Vortreffen: Das kostenlose Vortreffen findet am 11.09.2022 von 15-17 Uhr in der Jugendbildungswerkstatt Kell am See statt. Teilnahme nur mit Anmeldung möglich. Anmelden könnt ihr euch hier .
  • Teilnahmebeitrag: 219,00
  • reduzierter Teilnahmebeitrag für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Trier-Saarburg: 153,30€
  • Anmeldung:  hier