Projekt "Let´s go wild - Ab in die Wildnis" startet 2021

Nachdem der Projekt-Start 2020 wegen Corona verschoben werden musste, startet unser Wildnis- und Survival-Programm zur Primärprävention im April 2021.

Übergeordnetes Ziel des Projektes ist die Vermittlung von Selbst-, Lebens- und Alltagskompetenzen für Jugendliche im Alter zwischen 10 und 13 Jahren. Das Programm besteht aus 10 Nachmittagsterminen und einer 2,5-tägigen Outdoor-Challenge. Die Kosten werden komplett von unseren Projektpartnern getragen.

Hier die Termine:

9. April 11. Juni
16. April 18. Juni
23. April 25. Juni
30. April 2. Juli
7. Mai 9. Juli

14. - 16. Mai

 

Mehr Infos zum Projekt  findet ihr hier...

Anmelden könnt ihr euch hier...

 

SWR-Fernsehen zu Besuch im "Barrierefreien Baumhaus"

Am 22. September hatten wir Besuch vom SWR-Fernsehen. Den Filmbeitrag in der SWR Landesschau seht ihr hier...

 

Projekt "Barrierefreies Baumhaus": Anmeldungen für 2021 ab sofort möglich

Ab sofort könnt ihr euch für das "Barrierefreies Baumhaus" fürs 1. Halbjahr 2021 anmelden. Die Termine fürs 2. Halbjahr 2021 werden in Kürze ebenfalls veröffentlicht. Da die Plätze pro Termin begrenzt sind, meldet euch gerne schon frühzeitig an...

Termine in der Übersicht:

1. Halbjahr 2021
24. April 2021
25. April 2021
26. April 2021
27. April 2021
08. Mai 2021
09. Mai 2021
10. Mai 2021
11. Mai 2021

 

Zielgruppe:   Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren mit und ohne Handicap.

Veranstaltungsort: Unser Baumhaus steht in einem Waldstück in direkter Nachbarschaft zur Jugendbildungswerkstatt Kell am See (Seeuferweg 6, 54427 Kell).

Barrierefreiheit:  Es stehen barrierefreie sanitäre Anlagen zur Verfügung. Der Zugang zum Baumhaus wird ebenfalls barrierefrei gestaltet und ist für Rollstuhlfahrer erreichbar.

Kosten: Das Projekt wird von Aktion Mensch großzügig gefördert. Dadurch fallen keine Kosten für die Teilnahme am Projekt an. Lediglich Anreise und Verpflegung müssen selbst übernommen werden.

Kooperationspartner: Jugendpflege des Landkreises Trier-Saarburg, Treverer Schule, Gemeinde Kell am See

Kontakt: Dipl. Päd. Andreas Puschnig Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung:

Anmeldung Barrierefreies Baumhaus

Mehr Infos findet Ihr hier...

 

Aus- und Fortbildungstermine 2020:

Für folgende Veranstaltungen im Herbst gibt es noch freie Plätze:

  • Fortbildung "Stockfechten als erlebnispädagogische Methode" in Taben-Rodt (2 Tage): 14.-15. November 2020
  • Fortbildung "Autorität durch Beziehung" in Taben-Rodt (2 Tage): 21.-22. November 2020

Hier der Link zur Homepage...



Trainer*innen und Praktikant*innen gesucht

Du interessierst dich für Erlebnispädagogik und hast Erfahrung in der Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen? Wir suchen für die kommende Outdoor-Saison Menschen, die Lust haben unsere Programme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu begleiten... 

Melde dich bei uns!

Mehr Infos zu Jobs findet Ihr hier...